Zielgruppe

Das Studienprogramm richtet sich an Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium und einschlägiger Berufserfahrung. Ziel des weiterbildenden Masterstudiengangs ist die akademische Weiterqualifikation. Die zukünftigen Studierenden werden mit den Potenzialen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen digitaler Medien bekannt gemacht, sodass sie diese kontextadäquat kompetent einsetzen können. Dadurch werden sie in die Lage versetzt, kreativ mit den unterschiedlichen Informationskanälen umzugehen und dabei professionelle fachliche Standards der Informatik angemessen zu berücksichtigen.